fr | 18 januar  

> zurück zum
   Jahresprogramm 18 | 19

> zurück zum
   aktuellen Jahresprogramm

Kabarett

Sarah Hakenberg

Struwwelpeter reloaded

Bekannte Geschichten von gestern im Makabarett von heute

Zappelphilipp, Hans-guck-in-die-Luft, Suppenkaspar, Paulinchen – wir treffen sie alle in zeitgemässer Gestalt wieder. Im 21. Jahrhundert sind sie zur Ritalin-Aline und zur Mandy-guck-aufs-Handy geworden, zum drallen Kalle und zu Benni, dem Bombenbauer. Stets treuherzig lächelnd sitzt Sarah Hakenberg am Klavier und versteht es, mit Charme, Witz und bitterböser Ironie in uns erneut das Gruseln zu erwecken, das uns als Kinder beim Erzählen oder Lesen des «Struwwelpeter» in den Gliedern steckte.

Sarah Hakenbergs Neigung und Eignung zum Kabarettistischen offenbarten sich während ihres Studiums der Theaterwissenschaft in München. Mit ihren Soloprogrammen tourt die Kabarettistin und Liedermacherin
durch Deutschland und Oesterreich und ist auch in der deutschsprachigen Schweiz gern auf Kleinbühnen zu Gast.

Aula B latten, Schulstrasse 15, Männedorf
Eintritt: Erwachsene Fr. 35.–, Jugendliche Fr. 25.–
Vorverkauf (unnummeriert ) ab 8. Januar
bei Papeterie Pfister, Männedorf, Tel. 044 920 05 57
Abendkasse und Bar ab 19.15 Uhr

 

 


Website der Künstler: www.sarah-hakenberg.de

 

zurück zum Jahresprogramm 18 | 19